Freilichtmuseum Beuren

Ne lange Kante auf der Kante

Die letzte lange Kante vor der Zugspitz Trailrun Challenge und ihrem Marathon, bei dem ich in 2 1/2 Wochen an der Startlinie in Ehrwald stehen werde. Der Einfachheit halber liefen wir das Pralinenarmband XL mit Zusatzschleife um auf über 30km zu kommen. Die Uhr blieb dann punktgenau bei 36km mit 1150HM stehen. Eine äußerst aussichtsreiche Runde mit vielen Felsen und dem imposanten Kesselfinkenloch. (mehr …)

Advertisements

Kultureller Streifzug in Bildern: Besuch im Freilichtmuseum Beuren

Ich gebe offen zu: mich darf man gut und gerne als „Kunstbanause“ bezeichnen. Museen der bildenden Künste finde ich langweilig. Umso interessanter finde ich jedoch Museen, die sich der Naturkunde oder Kultur widmen – sofern diese nicht Jahrtausende zurück liegt. Am Fuße der Alb, umgeben von der Baßgeige und dem Hohenneuffen, liegt das Freilichtmuseum Beuren – das Museum für ländliche Kultur im Landkreis Esslingen. Ein Ort, an dem es viel zu entdecken gibt. Ein Ort, an dem so manch Kindheitserinnerung wieder wach wurde. Zum Beispiel die Düfte der Häuser: der Duft eines Speichers, der Duft eines Kellers. Oder der Duft einer Scheune. Knapp vierzig Jahre sind vergangen, seit ich zum letzten Mal diese Düfte eingeatmet hatte. Aber ich habe sie sofort wieder erkannt – und sie taten meiner Seele gut 🙂 (mehr …)