Wandernd unterwegs

Run the World: Fuerteventura Teil I

Ganz nach dem Motto “ Wo ein Fernwanderweg ist, dort sind auch Trails“ verschlug es uns auf die kanarische Insel Fuerteventura. Abseits der Trailrunning Destinationen Gran Canaria, Teneriffa oder La Palma zog uns diese Insel mit ihrer kargen wunderschönen Landschaft während Vorab-Recherchen in ihren Bann. Und da die Insel mehr von Strandurlaubern bevölkert wird, ist man, sobald es in die Prärie geht, nahezu gänzlich (fast schon ein wenig spooky) einsam unterwegs. Also ganz nach unserem Geschmack.

(mehr …)

Werbeanzeigen

Playa de Cofete 

Dieser Strand ist „the most beautiful beach I’ve ever been“. Mein Leben wurde heute um ein vielfaches bereichert und ich bin voller Dankbarkeit, dort gewesen zu sein.

Erwartungen übertroffen! 


Golden

Es gibt Tage, Stunden, Minuten, Augenblicke oder Stimmungen der Natur – ausschließlich in meiner Heimstatt – die ich am liebsten in einer für die Ewigkeit bestehenden Blase gefangen nehmen würde. Das sind Tage, Stunden, Minuten, Augenblicke oder Stimmungen, die mich zutiefst in meinem Innern berühren. Tage, Stunden, Minuten, Augenblicke oder Stimmungen, die sich für immer in mein Herz brennen. Tage, Stunden, Minuten, Augenblicke oder Stimmungen, die mir die Tränen in die Augen treiben. Tränen voller Demut, Ehrfurcht, Liebe und Dankbarkeit der Schönheit und des Lebens gegenüber, welche sich mir in diesen Tagen, Stunden, Minuten, Augenblicken oder Stimmungen zeigt. (mehr …)

Run the World: Mallorca and Barcelona

Dieses Jahr entschieden wir uns mit unseren Urlaub für eine Verlängerung des Sommers. Es braucht nicht immer die Alpen, um sich in den Bergen auszutoben. Auch andere Gebirge haben ihre ganz besonderen Reize. Die Qual der Wahl fiel auf das Tramuntana Gebirge auf Mallorca. Und um ein wenig Abwechslung in unseren Jahresurlaub zu bringen, gab es im Anschluss noch einen Abstecher nach Barcelona. Es braucht für mich nur wenige Worte um die letzten 10 Tage zu beschreiben: Eine super schöne, abwechslungsreiche Insel mit einem krassen Gebirge und eine megacoole Stadt! (mehr …)